Materialien und Oberflächen

MDF-Platten für den anspruchsvollen Innenausbau

Die sogenannte „mitteldichte Faserplatte“ ist ein Holzwerkstoff, welcher sich hervorragend eignet für exklusive Ausbauprojekte im Innenbereich (ausführlichere Infos zur Beschaffenheit unten in den FAQ!). MDF-Platten haben eine feinere Struktur als gewöhnliche Spanplatten oder auch OSB, sie lassen sich besser fräsen und schleifen, was für unsere gelaserten 3D-Reliefplatten ein großer Vorteil ist. Mit MDF sind sehr schöne glatte Oberflächen möglich. Hinzu kommt, dass sie sich hervorragend bearbeiten und lackieren lassen. Darüber hinaus ist MDF biegsam und lässt sich gut verschrauben und nageln. MDF kommt von den Eigenschaften und den Verarbeitungsmöglichkeiten massivem Holz sehr nahe. Qualität zeigt sich in einem gleichmäßigen Dichteprofil. MDF bietet darüber hinaus den Vorteil, dass es durch die leichte Bearbeitung weniger Verschleiß bei Werkzeugen und Materialien bedeutet, wobei dieser Aspekt bei unserer kontaktlosen Laserbearbeitung eine untergeordnete Rolle spielt.


MDF: beliebter Holzwerkstoff mit vielseitigen Anwendungen

Klassischerweise wurden MDF-Platten für den Bau von Möbeln eingesetzt, doch schon bald entdeckte der Holzrahmenbau die Vorteile dieses luftdichten, aber dampfdiffusionsoffenen Werkstoffs für die Wandbeplankung oder als Dachunterdeckplatte. Der Siegeszug der Holzrahmenbauweise hat auch die Verbreitung von MDF gefördert, sodass es neben Spanplatten zu den beliebtesten Holzwerkstoffen zählt. Die hohe Faserdichte dämmt Schall und Wärme gleichermaßen gut. Auch für hochwertige Musikboxen Marke Eigenbau eignet sich MDF hervorragend. Wir nutzen MDF-Paneele als Ausgangsmaterial für unsere Design-Reliefplatten, um hochwertige aufmerksamkeitsstarke Flächen und Fronten bzw. Paneele für Privat- und Gewerbebereich anzufertigen.


Verschiedene Spezialvarianten

MDF erweist sich auch bei den Eigenschaften als sehr vielseitig. Je nach Aufgabenstellung kann man unterschiedliche Spezialvarianten wählen, ob besonders biegbar, schwer entflammbar, feuchtigkeitsbeständig oder auch besonders leicht (klassischerweise hat MDF aufgrund der hohen Faserdichte auch ein entsprechendes Gewicht!). MDF lässt sich durch eine Lackierung (matt oder glänzend) färben. Auch die Beschichtung mit Dekoroberflächen, HPL oder auch edlen Holzfurnieren ist möglich. Bei Keplinger in Traun bei Linz erhalten Sie auch Tricoya-MDF. Hier wird durch einen gesundheitlich unbedenklichen Prozess der Acetylierung ein enorm wasserfester, formaldehydfreier Werkstoff kreiert, welcher sich genauso einfach wie MDF verarbeiten lässt, aber ansonsten extrem feuchtraumbeständig ist und sich sogar für die Wände von Schwimmbädern und Spa-Bereichen eignet.

Unser Service für Sie


Kauf & Lieferung

Sie bestimmen, wie ihr individuelles Produkt aussieht. Einfache Kaufabwicklung im Webshop. Wir liefern per Spedition direkt an Ihre Haustür.

PFLEGEanleitungen

Sie sind genauestens über die optimale Pflege Ihrer Wunschprodukte informiert. Ganz einfach per Klick im Download-Bereich.

Musterservice

Sie möchten vorab wissen, wie die Oberflächendesigns in der Realität aussehen, oder benötigen Verkaufsmuster? Kein Problem!



3D-Reliefplatten aus hochwertigem MDF

Grundsätzlich lässt sich MDF hervorragend lasern bzw. laserschneiden. Für unsere Reliefplatten verwenden wir besonders hochwertiges MDF von spezialisierten Herstellern. Da wir die Oberfläche einseitig mit dem Laser bearbeiten, ist es wichtig, MDF mit einer gleichmäßigen Faserdichte zu verwenden (normalerweise können die äußeren Schichten der Platte durch den Druck im Produktionsprozess dichter sein, und der einseitige Abtrag durch das Lasern verändert die „Spannung“ der Platte und kann im Prozess des typischen Quellens und Schwindens zum Verzug führen). Unsere MDF-Platten sind speziell für Fräsarbeiten bzw. Laserschneiden optimiert.


So bieten MDF-Platten bzw. MDF-Paneele von Laserholz nicht nur eine spannende Optik, die sich ganz individuell gestalten lässt, sondern auch die nötige Formstabilität für die langfristige Anwendung als Küchenfront, TV-Rückwand, Bartheke, Bürowandpaneel, Badmöbel, Messestand und vieles mehr!


Entdecken Sie die Möglichkeiten mit laserholz.at

Küchenrückwände mit 3D-Reliefplatten

Mit Küchenrückwänden aus Reliefplatten schützen Sie einerseits Ihre Wand und bilden zugleich einen dezenten und ansprechenden Kontrast zu Ihren Küchenmöbeln.

Laserholz Möbelfronten

Mit den Reliefplatten von Laserholz können Sie aufregende Designs kreieren und verwirklichen. Auch ein Austausch bestehender Möbelfronten ist ganz einfach möglich.

Planung jetzt starten?

Konfigurieren Sie Ihr Möbelteil ganz leicht und absolut individuell über den interaktiven Konfigurator von LASERHOLZ. Viel Spaß beim Probieren und Planen!

MDF: Ein paar Hintergrundinformationen

Was genau ist MDF?

Die Abkürzung steht für „mitteldichte Faserplatte“. Sie besteht aus feinen Holzfasern, welche durch Harz gebunden und bei starkem Druck und Hitze verpresst werden. Je nach Einsatzbereich können auch Zusatzstoffe beigemengt werden, etwa Paraffin, um die Quelleigenschaften der Platte zu optimieren. Auch eine durchgängige Färbung der Platten kann im Produktionsprozess verwirklicht werden, sodass beim Fräsen, Schleifen oder Schneiden nicht die Gefahr besteht, dass unter einer gefärbten Oberfläche plötzlich ein andersfarbiges Rohmaterial hervortritt.

Auf einen Blick: Welche Einsatzgebiete gibt es für MDF?

  • Möbelbau (von Küche bis Bad)
  • Lautsprecher
  • Ansprechende Fronten
  • Ladenbau
  • Messebau
  • Innenausbau allgemein
  • Dachausbau
  • Türenelemente (z.B. Kassetten)
  • Leisten

Auf einen Blick: Spezialformen und -eigenschaften von MDF

  • Feuchtehemmende Platten
  • Leichtbauplatten
  • Schwerentflammbare Platten
  • Biegbare MDF-Platten
  • Leitfähiges MDF
  • Verschiedenfach beschichtet / veredelt (z.B. Furnier oder HPL, eine hochverdichtete, sehr feste Holzplatte, die auch für den Außenbereich geeignet ist)
 

Laserholz
© Keplinger


ist eine Marke der Keplinger GmbH


Adresse
Keplinger GmbH

Keplinger GmbH
Keplingerstraße 2
4050 Traun
AUSTRIA

Kontakt
Sie haben Fragen?

Lesen Sie unsere Fragen und Antworten